Eigenkapital ist die Bezeichnung für alle finanziellen Mittel, die der Bauherr zur Verfügung hat, ohne ein Darlehen aufzunehmen zu müssen. Der Eigenkapitalanteil beim Bau oder Erwerb einer Immobilie sollte mindestens 20 Prozent betragen.