loading

It is a long established fact that a reader of a page when looking at its layout.

Categories
Contacts
[av_layerslider id=’9′] [av_textblock size=” font_color=” color=”]

Bauausführung

Objekt: Flarzhaus Bühlmattstrasse. 23, 8646 Wagen

Auftraggeber: Anita Berntsen und Othmar Helbling Zeitraum: 2003 Ausgangslage: Die Bauherrschaft wollte nach dem Kauf eines 250-jährigen Gebäudes dieses sanieren und umbauen. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Vor dem Kauf sollten die Umbau- und Sanierungsmöglichkeiten im Einklang mit der Denkmalpflege abgesprochen werden. Unsere Leistungen:
  • Machbarkeitsabklärungen mit der Denkmalpflege erarbeiten. Planung-, Sanierungs- und Umbauarbeiten. Realisierung und Tatkräftige Mitarbeit bei den Umbauarbeiten.
Vorteile auf einen Blick:
  • Klarheit durch Abklärung der Machbarkeit mit der kantonalen Denkmalpflege vor dem Kauf der Liegenschaft.
  • Vernehmliche und konstruktive Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege.
  • Planung und Steuerung der Baukosten von der Projektentwicklung über die Realisierung bis zur Fertigstellung.
  • Erhalt Subventionsbeiträge der kantonalen Denkmalpflege dank abgestimmter Zusammenarbeit.
Das sagt der Auftraggeber: Pierre Hatz, Leiter Denkmalpflege des Kantons St. Gallen: Herr Helbling hat die Vorgaben der kantonalen Denkmalpflege bei der Renovation seines 200 Jahre alten Hauses optimal mit einbezogen. Das Zusammenwirken von alter Bausubstanz und neuen Materialien gefällt uns sehr. Die Zusammenarbeit mit Herrn Helbling verlief fachkompetent und angenehm. Ich möchte Herrn Helbling zur gelungenen Renovation gratulieren. Referenzen Bauausführung: Renovation mit Vorgaben Denkmalpflege Referenzen Bauausführung Wagen SG, Flarzhaus Referenzen Bauausführung Wagen SG, Bild 3 [/av_textblock]